Aktuelles

Freiwilliges Kirchgeld

Im nebenstehenden Kasten finden Sie unseren Brief zum freiwilligen Kirchgeld

Gebetspause in Zeiten von Corona

Gelegentlich senden wir "Gebetspausen" in dieser Krisenzeit. Leitet sie gerne weiter, druckt sie aus, steckt sie in den Briefkasten.
Manchmal tut es gut, in diesen chaotischen Zeiten mit einem Gebet innezuhalten.
Die Gebetspausen zum nachlesen stellen wir Ihnen im Kasten zum Download zur Verfügung.

Die nächsten Taufgottesdienste

Aktuelle Termine entnehmen Sie bitte dem Kirchenfenster.

Das jeweilige Taufgespräch findet in der Regel am Dienstag vor dem Taufsonntag um 19:30 Uhr im Pfarrhaus statt.

Weltbibelhilfe

Mit der heutigen Kollekte sollen Menschen im Irak von Gottes Wort erfahren und Bibeln erhalten. Mitarbeitende der Kirchen bieten Familien in Flüchtlingslagern Seelsorge und Trauma-Begleitung an. Dadurch sollen Menschen aller Religionen Trost erfahren und neuen Mut und Hoffnung schöpfen können.

Erläuterung

Die Bibelgesellschaft im Irak ist gemeinsam mit den Kirchen unermüdlich im Einsatz, um vom Krieg betroffenen Menschen Trost zu bringen. Viele Flüchtlingsfamilien haben seit Jahren kein Zuhause. Mitarbeitende leisten Hilfe und bieten Seelsorge an. Dafür benötigen sie Bibeln zur Weitergabe, denn Gottes Wort kann neuen Lebensmut schenken. Gerade inmitten der Not sehnen sich viele nach Gottes Wort.
https://www.die-bibel.de/spenden/weltbibelhilfe/projekte/irak/.

Impuls

Fürchte dich nicht, ich bin mit dir; weiche nicht, denn ich bin dein Gott. Ich stärke dich, ich helfe dir auch, ich halte dich durch die rechte Hand meiner Gerechtigkeit.
Jes 41,10

Fürbitten

Wir bitten, dass Christinnen und Christen im Irak Kraft und Zuversicht für ihren Alltag schöpfen. Wir beten, dass der Konflikt im Irak ein Ende findet und die Flüchtlingsfamilien Unterkunft und eine neue Heimat finden.