Gebetspause für deh heutigen Donnerstag

In den kommenden Wochen werden wir uns nicht persönlich begegnen können.
Gelegentlich senden wir "Gebetspausen" in dieser Krisenzeit. Leitet sie gerne weiter, druckt sie aus, steckt sie in den Briefkasten.
Manchmal tut es gut, in diesen chaotischen Zeiten mit einem Gebet innezuhalten.
Nähere Infos lesen Sie im Anhang